Der beste Saft für Workout – Training – Kraftsport

bester-saft-fuer-workout-training-kraftsport

Einer der besten Säfte für Kraftsport oder jedweden anstrengen Sport, also Gewichtheben, Yoga, oder Fahrradfahren, ist  Rote-Bete Saft. Er veranlasst den Körper, mehr Stickoxid zu produzieren (NO), welches den Blutfluss und die muskuläre Härte verbessert. Eine der vielen wissenschaftlichen Studien zu dem Thema (Einfluss von Rote-Beete Saft auf Übungen / Sport) zitiert (die Studie findest Du unter: ”Dietary nitrate supplementation reduces the O2 cost of walking and running: a placebo-controlled study  – du kannst auch hier klicken.) folgendes:

Dietary supplementation with beetroot juice (BR) has been shown to reduce resting blood pressure and the O(2) cost of submaximal exercise and to increase tolerance to high-intensity cycling. We tested the hypothesis that the physiological effects of BR were consequent to its high NO(3)(-) content per se, and not the presence of other potentially bioactive compounds.

— Die Studie bestätigt also, dass Blutdruck gesenkt wurde, während gleichzeitig die Tolreanz für anstrengende Tätigkeiten höher wurde. Alles während die Teilnehmer täglich ungefähr 1,5 Gläser Rote-Beete Saft hatten.

 bester-saft-fuer-workout-training-kraftsport-karrotensaft

Weiterhin ist rote Beete-Saft ein mächtiger Helfer beim Training generell, stellte eine andere Gruppe Forscher fest:

Six days of dietary nitrate supplementation in the form of beetroot juice (~0.5 L/d) has been reported to reduce pulmonary oxygen uptake (VO₂) during submaximal exercise and increase tolerance of high-intensity work rates, suggesting that nitrate can be a potent ergogenic aid.

Die Studie  “Nitrate supplementation’s improvement of 10-km time-trial performance in trained cyclists.”  findest Du hier: Klicken.

Rote Beete- Saft wird also dein Training fördern. Also, wie solltest Du ihn nutzen?

Rote-Beete schmeckt so komisch, weil die Beete eine Art Wurzel sind. Sie wachsen im Boden wie alles andere auch. Also muss man erst mal die erste Schicht von den roten Beeten abkratzen, um besseren Geschmack zu haben.

Außerdem empfiehlt es sich, das Ganze mit Schärfe / Süße zu ergänzen.

Du musst rote Bete in Bezug auf Süß / Sauer ausbalancieren. Gib folgendes in  Deinen Entsafter.:

  • 1 rote Beete /rotes Beet?
  • 2 Limonen
  • 2 Karroten

Alles zusammen saften. Ich gebe dazu Creatin, BCAAs und/oder Proteinpulver (die 3kg Protein reichen weit > 1 Jahr bei mir, trotz täglichem nehmen) dazu.

Rote Beete Saft gebe ich auch gerne Freunden zum probieren. Weil der Urin danach rot ist, dachten sie dass sie eine Krankheit hätten -deswegen Vorwarnung, die roten Beete werden die Farbe ändern, und zwar richtig kräftig. Das ist ganz normal ! (Ist ja bei Spargel bspw. auch so)

Wenn Dir mein Beitrag gefallen hat oder Du noch etwas anmerken willst, dann würde ich mich über einen Kommentar oder ein Facebook-Gefällt mir sehr freuen. Drücke einfach gefällt mir auf unserer Facebook Seite , damit Du to regelmäßige Updates zum Thema Saften und neue Rezepte bekommst.

Außerdem habe ich meine gesamten Erfahrungen aus über fünf Jahren Entsaften in einigen Büchern zusammengefasst. Lese hier, warum ich diese Bücher geschrieben habe und was sie für Dich nutzen, oder schau sie Dir bei Amazon an.

Bei Instagram gibt’s ebenfalls regelmäßig was Neues und bei Twitter gibt’s ebenfalls die neuen Artikel.

Bis dahin & bleib gesund!

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.