Beste Saftpresse unter 100€

Was ist der beste Entsafter unter 100 €? Das ist eine häufig gestellte Frage, denn die meisten von uns leben in einem Haushalt wo das Geld nicht vom Himmel regnet. Niemand will zu viel Geld in einen Lebensstil wie Entsaften investieren, ohne vorher zu wissen, ob er / sie das langfristig macht.

Für mich gibt es zwei Entsafter unter 100 €, die genial sind. Sie sind beide so gut, dass sie die Antwort auf die Frage: “Was ist der beste Entsafter unter 100 €?” sind. Es handelt sich um den:

Obwohl Entsaften ein einfacher, gesunder Lebensstil sein soll kann jemand, der damit beginnen will, schnell überfordert sein, wenn es um den Kauf eines Entsafter geht.

beste-saftpresse-unter-100e(Ein echter V8 Saft mit einem Bosch MES 3500, das Ganze kostet 80€.)

Es gibt mehrere verschiedene Typen an Entsaftern. Es gibt:

  • zentrifugale
  • mahlende
  • einrädrige
  • einfach-bohrende

Entsafter. Dann gibt’s noch Saftpressen… es gibt dutzende Entsafter und in irgendwelchen Foren kann man dazu sicher viel finden.

Dein Entsafter muss schnell sein, einfach zu reinigen und preiswert sein. Wenn er langsam oder schwer zu reinigen ist, dann wirst Du ihn nicht lange verwenden. Wenn er teuer ist und Du ihn nicht viel benutzt, dann hast Du nur viel Geld verschwendet.

Jedenfalls sind beiden obengenannten sehr gute Einstiegsgeräte, die aber auch solide sind.Berücksichtige immer, dass Du auch im Zweifelsfall das Ganze für 3/4 der Anschaffungskosten wieder verkaufen kannst. Deswegen, und weil die Geräte im Gegensatz zu den No-Name Geräten ewig halten, empfehle ich diese beiden Marken.

Der beste Entsafter unter 100€ ist der Philips HR1869

erster-entsafter-philipsDer HR 1869 kostet knappe 90€ und ist bei Amazon versandfrei im Angebot. Er ist praktisch, weil er sehr raumsparend konstruiert ist und dennoch viel entsaften kann. Ich habe mit diesem angefangen und ihn für ein ganze Weile gehabt. Da sind sehr viele Kilo an Früchten und Gemüse durchgegangen. Es ist ein zuverlässiges, leicht zu putzendes Gerät was viel Freude macht. Ich liebe ihn.

 

Der beste Entsafter unter 100€ ist der Bosch MES 3500S

erster-entsafter-boschDer Bosch MES 3500S ist genauso eine gute Empfehlung für circa 85€. Ich habe schon Hunderte von Kilo Zeug entsaftet – alles von Äpfeln und Karotten bis Grünkohl und Sellerie. Das ist ein sehr guter Entsafter, er ist schnell und kommt gut durch Karotten, Rüben, Äpfel, Sellerie, und anderes hartes Obst und Gemüse. In etwa 15 Minuten sind bis zu 1,5 -2 Liter Saft möglich. Ein Glas Saft braucht weniger als 2 Minuten.

Der Preis stimmt: zwar sind 85 € sind das allerbilligste, aber bei einem Entsafter ist ein guter Ruf für Zuverlässigkeit wichtig. Meine Mutter, die früher öfter Geräte von Moulinex hatte, kann da ein Lied davon singen. Was nutzt ein billiger Entsafter, der nach 3 Monaten Benutzung kaputt ist? Der Bosch ist gut gebaut und sein Geld wert.

 

Warum diese Beiden? Zunächst weil sie schnell sind. Ich habe im Laden beide ausprobieren können und sie gehen schnell durch Karroten, Rüben, Äpfel, Sellerie, und andere harte Früchte und Gemüse. Du kannst rund 2 Liter Saft in 15 Minuten produzieren- nicht schlecht, finde ich. Wer nur ein einzelnes Glas will, braucht höchstens 2 Minuten.

Am Ende geht alles einfach zu säubern- man kann fast alle Teile in die Spülmaschine legen. Ich habe so 1-2 Minuten zum Säubern meines Entsafters gebraucht.

Also, Saft für die nächsten 3-5 Tage herzustellen, dauert dann alles in Allem um die 15 – 20 Minuten, und dann bin ich schon wieder der Küche raus. Das ist meines Erachtens fair.

Und wenn es Dir wieder Erwarten doch nicht gefällt, kannst Du auch gebrauchte Entsafter bei Amazon wieder für 3/4 des Neupreise verkaufen (am besten mit Rechnung).

Wenn Du Deine Gesundheit unterstützen willst, dann solltest Du anfangen zu entsaften.

Mit Deinem neuen Entsafter kannst Du dann leckere Säfte zubereiten.

Gute Rezepte findest Du hier.