Rezepte für Karottensaft

Wenn es um die Gesundheit und Fitness geht, ist langweilig oft besser. Da es bei langweiligen Sachen nicht zu viel Gewinne zu machen sind, wird eins der mächtigsten Supernahrungsmittel regelmäßig übergangen.

Du willst Entsaften beginne? Klicke hier um die Beratung zum Entsafterkauf zu lesen.

Karottensaft

Dieses Supernahrungsmittel kommt nicht aus dem Amazonas-Regenwald. Tibetische Mönche müssen auch nicht meditieren nur dass das Paket bei dir vorbeikommt. Dieser Supernahrungs wird auch nicht im Fernsehen gezeigt. Kein Promi wird es anpreisen.

Du kannst es für etwa 5€ pro 2 Kilo in Bio-Lebensmittelgeschäften kaufen.

Der Titel hat es bereits verraten: Natürlich sprechen wir über Karotten.

  • Karotten sind ein fester Bestandteil des Entsaftens wegen einiger guter Gründe.
  • Karottensaft schmeckt  gut (auch Leuten wie mir, die den Geschmack von rohen Karotten hassen).
  • Karotten-Saft kann man leicht in einem Vitamix oder Gastroback Entsafter herstellen.
  • Er verleiht der Haut einen gleichmäßigen Ton und helles glänzen, ähnlich wie bei Sonnenbräune.
  • „Karottensaft zu trinken kann das Herz-Kreislauf-System schützen, indem es den gesamten antioxidativen Status erhöht“, stellte eine aktuelle wissenschaftliche Studie fest.
  • Karottensaft hat auch Anti-Krebs-Eigenschaften. Das Stanford Krebs  Zentrum rät bspw. Krebspatienten  Karottensaft zu trinken.

 

Obwohl die meisten von uns orangefarbene Karotten kaufen werden, kannst Du auch klassische  Karotten nehmen (lila). Diese Karotten sind nicht so süß wie typische Karotten, solche Karotten enthalten aber auch verschiedene Antioxidantien. (Die Farben in den Schalen von Obst und Gemüse deuten verschiedene Antioxidantien  an – aus diesem Grund solltest Du Saft möglichst bunt machen – das heißt, nimm so viele verschiedene Früchte und Gemüse in den Saft wie möglich.)

Karottensaft Rezepte

Karotte Apfel-Ingwer

4-5 Karotten (orange oder die klassischen)
1 Apfel
1 / 2 Stück  Ingwer
Kombiniere alles in einem Entsafter und genieße es. Verwende mehr oder weniger Ingwer je nachdem, wie scharf Du die Säfte haben willst.

Karotte Apfel-Ingwer Kohl

4 Möhren
3-6 Kohlblätter und Stiele
1 Apfel
1 / 2 Stück Ingwer
Verwende mehr oder weniger Kohl, je nachdem, wie „grün“ Du Deine Säfte magst. Denk daran, dass der grüne Kohl zusammen mit dem orange der Möhren  deinen Saft in eine braune Masse verwandelt. Wenn Du versuchst jemanden dazu zu bringen einen ersten Saft zu machen, überspringst Du den Kohl oder derjenige wird die Farbe abstoßend finden. [eigene Erfahrung].

Echter V8 Saft

2 Möhren
1/2  Rübe
1/2 Stück Ingwer
1 grüner Apfel
1 Zitrone (geschält)
2 Stangen Staudensellerie
1 Handvoll Petersilie
1 Tomate
(gibt die Zutaten nach eigenem Geschmack hinzu.)

Karotten zu entsaften wird Deine Gesundheit auf vielfältiger Weise verbessern. Dementsprechend solltest Du Karotten regelmäßig saften. Jack LaLane hat bspw.  jeden Morgen seiner 90+ Jahre mit einem Glas Karottensaft gestartet.

Lies auch: Wie entsafte ich Petersilie.

 


Wenn Dir mein Beitrag gefallen hat oder Du noch etwas anmerken willst, dann würde ich mich über einen Kommentar oder ein Facebook-Gefällt mir sehr freuen. Drücke einfach gefällt mir auf unserer Facebook Seite , damit Du to regelmäßige Updates zum Thema Saften und neue Rezepte bekommst.

Außerdem habe ich meine gesamten Erfahrungen aus über fünf Jahren Entsaften in einigen Büchern zusammengefasst. Lese hier, warum ich diese Bücher geschrieben habe und was sie für Dich nutzen, oder schau sie Dir bei Amazon an.

Bei Instagram gibt’s ebenfalls regelmäßig was Neues und bei Twitter gibt’s ebenfalls die neuen Artikel.

Bis dahin & bleib gesund!

Kommentar verfassen