Wie beginne ich Entsaften?

viagrasaft-granatapfel-steigert-testosteron-blutdruck

Die häufigste Frage, die Leute mich fragen wenn sie mit Entsaften beginnen ist „Wie fange ich das an.“

Da ja eine kurze Antwort immer besser ist: Safte wie Du willst.

Wenn Du keinen einen Entsafter hast lies hier meinen Leitfaden für den Kauf Deiner ersten Saftpresse. Hier ist eine Anleitung wie Du den besten Entsafter kaufst.

Als ich mit Entsaften anfing, habe ich eine Menge Äpfeln und Birnen und viel weniger Grünkohl, Kohl, Spinat und andere Blattgemüse verwendet, um den gefühlt schrecklichen Geschmack zu übertünchen. Ich brauchte das um es zu versüßen.

Nun enthalten meine Säfte mittlerweile wenig Äpfel. Meine Lieblings-Saft ist ein echter V8 Saft.

Echter v8 Saft mit Blattkohl

  • 2 Karroten
  • 1/2 rote Beet
  • 1/2 Ingwer
  • 1 grüner Apfel
  • 1 Zitrone (geschält)
  • 2 Stück Sellerie
  • 1 Handvoll Petersilie

Vor Monaten hätte mich dieser Saft geekelt. Jetzt sehne ich ihn herbei.

Einige „Gurus“ sind sicher nicht mit mir einverstanden. Ist das der richtige Weg zum Entsaften?

Aber mein Ansatz – basierend auf meiner eigenen Erfahrung, dem Erreichen meiner Ziele, , und dem Willen anderen Menschenihren Traum wahrmachen zu helfen , und nachdem ich viele Bücher und Materialien gelesen habe, unterscheidet sich von dem anderer Leute. Wer eine positive Veränderung in seinem Leben machen will, startet besser schrittweise und baut dann auf jedem Schritt auf.

Will Smith hat da eine sehr gute Philosophie. In diesem Video erklärt er, wie er seinen Körper  „Stein für Stein“ baut.

Wenn Du regelmäßig frühstückst solltest Du im Idealfall  einen Saft zum Start in den Tag haben. Safte Deinen Saft direkt am Morgen oder in der Nacht zuvor. Dann trink ihn als erstes, vor allem anderen.

Jetzt mal wieder ein paar Rezeptklassiker:

Karroten Apfel Ingwer Saft

  • 1 Apfel
  • 4 Karrotten
  • 1/2 Ingwer

Dann etwas Grünzeug dazu:

Karroten Apfel Ingwer Kohl Saft

  • 1 Apfel
  • 4 Karrotten
  • 1/2 Ingwer
  • 4 Kohlblätter (oder irgendein grünes Kreuzblütlergemüse, Spinat bspw geht auch)

Je nach Deinem Geschmack wirst Du in ein paar Tagen, Wochen oder Monaten mehr Grün als Obst Entsaften – versprochen.

Schau auch die Rezepteseite an.

 

Berichte mir, wie’s läuft!

Wenn Dir mein Beitrag gefallen hat oder Du noch etwas anmerken willst, dann würde ich mich über einen Kommentar oder ein Facebook-Gefällt mir sehr freuen. Drücke einfach gefällt mir auf unserer Facebook Seite , damit Du to regelmäßige Updates zum Thema Saften und neue Rezepte bekommst.

Außerdem habe ich meine gesamten Erfahrungen aus über fünf Jahren Entsaften in einigen Büchern zusammengefasst. Lese hier, warum ich diese Bücher geschrieben habe und was sie für Dich nutzen, oder schau sie Dir bei Amazon an.

Bei Instagram gibt’s ebenfalls regelmäßig was Neues und bei Twitter gibt’s ebenfalls die neuen Artikel.

Bis dahin & bleib gesund!

Kommentar verfassen